Am Sonntag ist ja Valentinstag und für alle Verliebten (und natürlich auch glückliche Singles) hab ich noch ein schnelles Rezept um eure Liebsten zu überraschen. Die Cupcakes schmecken zum Frühstück, Kaffee oder Dessert und kommen natürlich in der Farbe der Liebe daher. Und wer den Valentinstag nicht feiert, kann sich ja trotzdem eine kleine Sünde genehmigen! 😉

DSC_0834_1

DSC_0816_1

DSC_0850_1

 

Zutaten für 10 Cupcakes:

Sponge:

100 g Zucker

50 g Butter

1 Ei

100 ml Rotwein (oder Milch)

2 EL rote Lebensmittelfarbe

100 g Mehl

1 Pkg. Backpulver

1 Prise Salz

1 EL Kakaopulver

 

Topping:

125 g Topfen (=Quark)

200 g Frischkäse

3-4 EL Staubzucker (=Puderzucker)

1 Pck. Vanillezucker

Zuckerherzen und getrocknete Goldmelisse zum Verzieren

 

DSC_0824_1

DSC_0830_1

 

Zubereitung:

Rohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Zucker und Butter schaumig schlagen. Das Ei hinzugeben, Rotwein und Lebensmittelfarbe einrühren. Mehl, Backpulver, Salz und Kakao vermischen und unterrühren. Die Teigmasse auf 10 Förmchen aufteilen und ca. 30 Minuten backen.

Für das Topping alle Zutaten glatt rühren und mit einem Dressiersack auf die ausgekühlten Küchlein spritzen. Mit Zuckerherzen und Goldmelisse verzieren.

DSC_0829_1

DSC_0839_1

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *