Marmelade für’s perfekte Frühstück!

Ich bin mit Carolin in einer Whatsapp-Gruppe und dort fragte sie mich und die anderen Blogger-Mädels im Januar, ob wir nicht Lust hätten Gastbeiträge zu schreiben, da sie ja ein paar Monate in Spanien ist. Wie konnte ich da ‚Nein’ sagen?!

Aber erstmal kurz zu mir: Ich bin Diandra, 24 Jahre und blogge seit 2013 auf meinem Blog Baking Avenue. Ich liebe das Backen und die vielen anderen tollen Sachen, die man in der Küche zaubern kann. Nur beim Kochen hapert’s bei mir. Da bin ich froh, wenn andere das machen. 😉

Und heute habe ich für euch eine super leckere Marmelade für das perfekte Frühstück für euch, und zwar eine Himbeer-Schokoladen-Marmelade! Klingt für mich nach einer perfekten Kombination. Vielleicht kennen einige von euch auch noch diese Soft Cake Kekse in der Sorte Himbeere?! Die Marmelade schmeckt ganz ähnlich, nur ohne den weichen Keks eben. 🙂

Himbeer Schoko Marmelade 2

Und das braucht ihr für 1 großes Glas oder wie ich für 3 kleine Gläser:

350 g TK-Himbeeren

330 g braunen Zucker

75 g Zartbitterschokolade

 

Zubereitung:

Gebt die Himbeeren und den Zucker in einen Topf und verrührt alles. Lasst die Masse etwa 15 Minuten köcheln, sodass eine glatte Masse entsteht. Den aufsteigenden Schaum schöpft ihr ab.

Nehmt den Topf vom Herd und gebt die in Stücke gebrochene Schokolade dazu. Rührt alles gut um bis die Schokolade geschmolzen ist.

Lasst die Marmelade etwas auskühlen. In der Zwischenzeit sterilisiert ihr die Marmeladengläser indem ihr sie mit heißem Wasser ausspült.

Nun füllt ihr die Marmelade ein und verschließt die Gläser.

Das war’s auch schon. Beim nächsten Frühstück könnt ihr dann eure super leckere Marmelade naschen! 🙂

Himbeer Schoko Marmelade 1Himbeer Schoko Marmelade 3

Carolin, dir wünsche ich natürlich weiterhin eine wunderbare und unvergessliche Zeit in Spanien!

Leckerste Grüße aus der Baking Avenue,

Diandra

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *