Mit dem heutigen Anpfiff der EM startet meine neue Reihe „Snacks für Europameister“ mit leckeren Halbzeitsnacks für die EM. Passend zum Eröffnungsspiel in Frankreich hab ich heute Croque Monsieur vorbereitet, ein französischer Snack den man öfter in Bistros findet. Zum ersten Mal hab ich ihn bei einem international Dinner probiert und ich war sofort begeistert. Es ist zwar zugegebenermaßen ein etwas üppiger Snack aber zum Mitfiebern braucht man ja eh eine passende Unterlage! 😉

DSC_0246_1

DSC_0244_1

Zutaten (für 6 Personen)

12 Scheiben Toastbrot
120 g Schinken
200 g geriebener Bergkäse

20 g Butter
2 EL Mehl
250 ml Milch
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

DSC_0245_1

Zubereitung

Für die Béchamelsauce die Butter in einem Topf schmelzen. Mehl einrühren, mit der Milch ablöschen und zu einer cremigen Sauce verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Backrohr auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech 6 Toastbrotscheiben auflegen und mit der Hälfte der Béchamelsauce bestreichen. Mit Schinken und Käse belegen und eine weitere Scheibe Toastbrot daraufgeben. Diese wieder mit Béchamelsauce bestreichen, mit dem restlichen Käse bestreuen und ca. 20 Minuten backen.

DSC_0242_1

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *