Bevor die Saison meines Lieblingsgemüses wieder vorbei ist, muss es noch in den verschiedensten Varianten zubereitet werden. Ob als Suppe, Salat, im Wok oder im Rohschinkenmantel mit Ziegenkäse überbacken (unbedingt ausprobieren!) – die grünen Stangen begeistern mich einfach. Darum kamen sie jetzt mit einer leichten Weißweinsoße zur Pasta und harmonierten auch da hervorragend!

DSC_0155_1

Zutaten für 4 Personen:

500 g grüner Spargel

500 g Penne

1 Zwiebel

150 ml Weißwein

100 ml Gemüsebrühe

3 EL Sahne

Zitronensaft

Salz, Pfeffer

Parmesan

DSC_0143_1

DSC_0160_1

Zubereitung:

Zwiebel schälen und würfelig schneiden. Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel mit etwas Öl in einer Pfanne glasig dünsten und mit den Spargelstücken anbraten.

Penne in Salzwasser sehr bissfest kochen. Weißwein und Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen und die Nudeln darin fertig garen. Mit Sahne, einem Spritzer Zitronensaft und Salz und Pfeffer abschmecken. Spargel dazugeben und mit Parmesan garnieren.

DSC_0149_1

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *